Herzlich willkommen bei

Origo puriter-Weinbau

 

Liebe Weinfreunde, vom 23. August bis 12. September 2020 befinden wir uns im Urlaub. Viele Grüße  das Origo puriter-Team

 

Origo - wie bitte? Diese Frage stellt man uns sehr häufig. Warum also dieser sperrige Name?

Eigentlich ganz einfach: Wir sind drei Personen, die einen Weinbaubetrieb als GbR führen. Da muss man sich entweder auf einen der Familiennamen einigen oder sich etwas ausdenken.

Bei einer Flasche Wein sind wir dann drauf gekommen: Wir wollen so heißen, wie wir Wein machen! Schnörkellos, ohne chemische Zusätze, ohne Pestizide, ohne Herbizide: Origo Puriter - reiner Ursprung - eben. 

Unser Name und unser "Markenzeichen" die Weinbergschnecke stehen für das, was wir tun: Weinanbau in Handarbeit im Weinberg, naturnah, biodivers, unangepasst, aber mit viel Liebe zur Natur und Leidenschaft.

Der Weinausbau im Keller ist minimalistisch. Der Ausbau unserer Weine ist sortentypisch, mit wenig technischem Aufwand, auch mal ungefiltert oder spontanvergoren und bekommt viel Zeit für die Reife.

Jedem, der sich unseren Weinen nähert und sie genießt, wünschen wir viel Freude und er kann sich sicher sein, dass er ein Stück Natur und Hingabe für den Weinbau im Glas hat.

 

Das Origo puriter Team

 

Gabi, Antje und Volker